Charles de PicciottoArchitekt BDA


Lingang, Volksrepublik China

Lingang, China

Der Entwurf bezieht sich auf den Bau der neuen Hafenstadt "Lingang New City", 60 Kilometer von Shanghai entfernt. Die Konzeption der neuen Stadt ist der Siegerbeitrag des Hamburger Architekten Meinhard von Gerkan zu einem internationalen Wettbewerb im Jahre 2002. Insgesamt 800.000 Einwohner soll die neue Stadt bereits im Jahr 2010 haben. Grund genug für von Gerkan, sechs ehemalige Schüler und Mitarbeiter des Büros gmp, inzwischen Betreiber eigener Architektensozietäten in Hamburg, eines der geplanten 14 Stadtquartiere - das Hamburg Quartier - entwerfen zu lassen. Die Fragestellung: Was ereignet sich, wenn Hamburger Architekten ihre Ideen nach Shanghai bringen? Wie bewähren sich ihre kulturellen Prägungen, die auf mitteleuropäischen Werten und Vorstellungen basieren beim Sprung gen Osten?

Projektgruppe Hamburg Architects

  • Bauvolumen:

    LP 1 bis 2 HOAI

  • BGF:

    490.000qm

  • Bauvolumen:

    220.500.000 Euro

  • Bearbeitung:

    2009