Charles de PicciottoArchitekt BDA


Sense Circle, Fischereihafen Hamburg

Fischereihafen Hamburg

Am Fischereihafenbecken in Hamburg Altona liegt das französische Gourmetrestaurant der Geschwister Caressa. Als weiteres Entertainment Unternehmen wird vor der großzügigen Terrassenanlage des Restaurants ein im Hafenbecken schwimmendes Ensemble aus sechs umgebauten historischen Hafenschuten entwickelt, auf dem folgende Inhalte vorgesehen sind: Beachclub, Sauna, Outdoorpool, Hamamm und Bar.

Gutachten zur Umwidmung des Fischereihafens

  • Bearbeitung und Einreichung:

    de Picciotto und Wittorf Architekten BDA

  • Entwurf:

    Charles de Picciotto

  • Mitarbeit:

    C.de Picciotto, J.Feddersen

  • BGF:

    5.500qm auf Schuten

  • Bauvolumen:

    1.600.000 Euro

  • Bearbeitung:

    2005

  • Perspektiven:

    Wolfram Gothe, München