Charles de Picciotto Architekt BDA

Jürgensallee, Hamburg


Jürgensallee, Hamburg

In Hamburg hat eine Vielzahl an Einfamilien-häusern aus den 50iger und 60iger Jahren auf-zuweisen. Oftmals sind diese Gebäude nach heutigen Komfortansprüchen sowie den Anfor-derungen des Gesetzgebers an die Energieeffi-zienz nicht mehr zu erhalten.
Durch eine entsprechende Ertüchtigung aller statischen Bauteile und sorgfältige Integration des Bestandes in eine neue Architektur konnte im bestehenden Bebauungsplan die Wohnfläche verdoppelt und zeitgleich sämtliche Ansprüche an ein modernes Wohnen erfüllt werden.

Mitarbeit:

C.de Picciotto, J. Rapp,
I. Peters, S. Mertinke

Statik:

Günther Abel, Hamburg

Landschaftsplanung:

Reiner Mertins, Hamburg

Auftraggeber:

Privat

Leistungsumfang:

LP 1 bis 9 HOAI

BGF:

500qm

Fertigstellung:

2008

Fotos:

Klaus Frahm, Hamburg

Home

Studio

Projekte

Kontakt

Impressum

English

Bauten

Wettbewerbe

Auftraggeber

Portfolio

Beitensemble, Hamburg

Falkenstein, Hamburg

Newmans Park, Hamburg

Bar & Lounge "Die Welt ist schön"

Townhouses Bebelallee, Hamburg

Elb Lounge Hamburg

Elb Lounge Stiftung Hamburg

Windhoek Waldorf School

St. Benedictstraße, Hamburg

Isestraße, Hamburg

Tagungshotel Jesteburg

Quartier 21, Hamburg

Sarenweg, Hamburg

Süllberg, Hamburg

Bei den Mühren, Hamburg

18.12.2018

SWF-SEO-Engine (c) 2010-2011