Charles de Picciotto Architekt BDA

Bei den Mühren, Hamburg


Bei den Mühren, Hamburg

Eine Kontorhausetage direkt gegenüber der Hamburger Speicherstadt wurde von den Umbauten der vergangenen 100 Jahre komplett entkernt und als Loftbüro des Büros Architektur Atelier de Picciotto ausgebaut. Dem industriellen Ursprungs des Gebäudes folgend wurde der Ausbau ausschließlich mit den Materialien Gussasphalt, Schwarzmetall, Leder und Linoleum umgesetzt.

Mitarbeit:

C.de Picciotto, A.Serra Gonzales

Leistungsumfang:

LP 1 bis 9 HOAI

BGF:

300qm

Bauvolumen:

50.000 Euro

Fertigstellung:

1999

Fotos:

Michael Zibold, Hamburg

Home

Studio

Projekte

Kontakt

Impressum

English

Bauten

Wettbewerbe

Auftraggeber

Portfolio

Beitensemble, Hamburg

Falkenstein, Hamburg

Newmans Park, Hamburg

Bar & Lounge "Die Welt ist schön"

Townhouses Bebelallee, Hamburg

Jürgensallee, Hamburg

Elb Lounge Hamburg

Elb Lounge Stiftung Hamburg

Windhoek Waldorf School

St. Benedictstraße, Hamburg

Isestraße, Hamburg

Tagungshotel Jesteburg

Quartier 21, Hamburg

Sarenweg, Hamburg

Süllberg, Hamburg

18.12.2018

SWF-SEO-Engine (c) 2010-2011